HAUSTEC-online

Sie befinden sich hier: HOMENachrichtenRaumklima

TROX Austria:

Ergänzt Know How mit erfolgreichem Dienstleistungsunternehmen

(v.r.n.l.:)Karl Palmstorfer (Geschäftsführer TROX Austria Gmbh und TROX Austria Service GmbH) und Thomas Halper (Geschäftsführer TROX Austria Service GmbH)  (c) TROX

Um die Stärken und Qualitäten von TROX noch mit Dienstleistungen im Haus zu ergänzen, hat TROX Austria per 01. August 2020 das Unternehmen CONOX GmbH mehrheitlich übernommen und setzt nun seine System- und Servicestrategie erfolgreich fort. mehr

Eder Expansionstechnik::

Vertriebsteam verstärkt

v.l.: Thomas Sternart und Andreas Hofer (c) Eder

Seit 1. August ist es soweit - das Vertriebsteam im Bereich Expansionstechnik ist wieder ein Stück gewachsen. Thomas Sternart entlastet Andreas Hofer im Kerngebiet Oberösterreich und Salzburg unter dessen Leitung. Andreas Hofer wird sich künftig abgesehen von der Verkaufskoordination Österreich Mitte und West verstärkt um den Export in angrenzende Länder kümmern. mehr

ÖkoFEN widmet die 100.000ste Pelletsheizung:

Unterstützung für UNICEF Österreich

 ÖkoFEN-Geschäftsführer Stefan Ortner und UNICEF Österreich-Vertreterin
Dr. Anna Gudra mit der 100.000sten Pelletsheizung im UNICEF-Sonderdesign. (c) ÖkoFEN

ÖkoFEN mit Sitz in Niederkappel/OÖ. gilt mit über 30 Jahren Erfahrung bei erneuerbarer Wärme als Europas Spezialist für Pelletsheizungen. Der große Exporterfolg, aber auch eine stark steigende Nachfrage in Österreich führte 2019 zu einem Absatzwachstum von mehr als 40 Prozent: Jetzt wurde die insgesamt 100.000ste Pelletsheizung aus dem Hause ÖkoFEN produziert. mehr

Es ist machbar:

Mehr Grünes Gas für die Raumwärme

 (c) Symbolbild Vaillant

In Österreich gibt es ausreichend Potenziale, um den Raumwärmemarkt mit Erneuerbaren Gasen zu versorgen, sagt der Fachverband Gas Wärme. Konventionelle Gasthermen harmonieren bestens mit dem Gas der Zukunft. mehr

PYD-Thermosysteme:

Vertrieb in Österreich ergänzt

 Manfred Rieger und Stefan Ilsanker, Geschäftsführer von PYD-Thermosysteme: "Wir setzen auf die Stabilität der Baubranche. Die Chancen sind gut und die Basis solide – in Österreich ebenso wie in Deutschland." (c) PYD-Thermosysteme, Bischofswiese

PYD fertigt seit jeher im deutschen Bischofswiesen, kurz vor der österreichischen Grenze und liefert seine Flächenheiz- und Flächenkühlsysteme nach ganz Europa. Seit neuestem unterstützt Christian Hetzinger aus St. Marein bei Graz das Unternehmen mit seiner freien Handelsvertretung in Österreich. mehr

VOGEL&NOOT:

Neuer Markenauftritt und ganzheitlich fürs Raumklima

Mit dem Marken-Relaunch strebt VOGEL&NOOT nach weiterer Marktdurchdringung. (c) Gettyimage_open_bearbeitet

Mit frischem Look und der Weiterentwicklung hin zu einem noch ganzheitlicheren Angebot ließ VOGEL&NOOT auf der Messe Wels aufhorchen. Die vier Fokusfelder der Neuausrichtung lauten Komfort, Effizienz, Nachhaltigkeit und Gesamtsysteme. Damit positioniert sich der Traditionsanbieter als zukunftsweisender Partner für grüne Gebäudeenergiebilanzen bei Wärmeabgabe und Kühlung. mehr

Sicheres Nachfüllen von Heizungsanlagen

Gemäß den hohen Sicherheitsanforderungen der DIN EN 1717 hat Honeywell sein Sortiment für das selbsttätige Be- und Nachfüllen von Heizungsanlagen erweitert. mehr

Raus aus dem Öl-Bonus:

Auf 100 Mio. Euro erhöht

Das Klimaschutzministerium hat das Fördervolumen für die Kesseltauschaktion von fossil auf erneuerbar auf 100 Mio. Euro massiv aufgestockt. "Trotz schwieriger Zeiten setzt die Bundesregierung ein wichtiges Zeichen: Raus aus dem Öl. Gerade jetzt zeigt sich die enorme Bedeutung der erneuerbaren Energien für Österreich, die für eine Versorgungssicherheit mit Energie sorgen. mehr

Der VÖK Standard:

TÜV zertifizierte Service und Beratungsqualität

v.l.n.r: Ing. Michael Scheil(Windhager), Alexander Casanova(Vaillant), Anton Schantl (Hoval), Markus Zeilinger (Hargassner), Mag. Robert Grellet (Bösch), Michael Haas (Bosch), DI Friedrich Heigl (Viessmann) (c) VÖK

Hohe Qualität im Servicebereich ist die Grundvoraussetzung für gut und korrekt gewartete Heizungsanlagen – das garantiert den zuverlässigen Betrieb und effizienten Energieeinsatz. Das TÜV Zertifikat für Service- und Beratungsqualität legt großes Augenmerk auf die Bereiche Mitarbeiterausbildung, Serviceausrüstung, Serviceprozesse und kontinuierliche Verbesserung. mehr

Kühlen und Heizen mit Deckensystemen:

2. BVF-Broschüre erschienen

 (c) BVF

Bedingt durch die Vielfalt der Normen, energetischen Anforderungen und verfügbaren Systemen gibt es im Markt unterschiedliche Herangehensweisen der Hersteller und Akteure bei Planung und Auslegung. Der BVF hat sich zum Ziel gesetzt, im Sinne der Investoren und Nutzer der Räumlichkeiten den Weg zu korrekt dimensionierten Systemen aufzuweisen, die eine sehr wirtschaftliche Lösung in Verbindung mit hoher thermischer Behaglichkeit ergeben. mehr

BVF-Symposium:

Ganz im Zeichen der Energiewende

 (c) Bundesverband Flächenheizungen

Das diesjährige Symposium, das am 14. November 2019 in Würzburg stattfand, stand ganz im Zeichen der Energiewende. Über 90 Teilnehmer aus der Heizungsbranche sind der Einladung des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) gefolgt und haben sich über aktuelle Themen rund um die Energiewende informiert. mehr

Branchenradar:

Infrarot weiter im Trend

 (c) BRANCHENRADAR.COM

Der österreichische Markt für Infrarotheizungen (Infrarotpaneele) boomt. Das Wachstum verlor im Jahr 2018 zwar an Dynamik, mit einer Umsatzsteigerung von nahezu vierzehn Prozent war der Trend zur Strahlungswärme aber ungebrochen, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Infrarotheizungen in Österreich von BRANCHENRADAR.com Marktanalyse. mehr

Grundlagen und Möglichkeiten:

Kühlen und Heizen mit Deckensystemen

 Praxisnah und komprimiert: Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. aus Dortmund startet mit einer neuen Richtlinienreihe 15.1  (c) Bundesverband Flächenheizungen u

Mit Veröffentlichung der Leitlinie "Kühlen und Heizen mit Deckensystemen" startet der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. seine neue Richlinienreihe. In der Ausgabe 15.1 finden Planer, Handwerker, Architekten und Bauherren die wesentlichen Informationen für den Einsatz von Kühl- und Heizdeckensystemen. mehr

Die Berechnung der Heizlast

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für das zufrieden stellende Funktionieren einer Heizung ist die richtige Planung, vor allem aber die exakte Berechnung der Heizlast. mehr

Branchenradar Klimasplitgeräte:

Klimawandel wird zum Turbo

 (c) BRANCHENRADAR.COM

Der Markt für Klimasplitgeräte wächst in Österreich im laufenden Jahr voraussichtlich um 18 Prozent gegenüber Vorjahr, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Klimasplitgeräten in Österreich von Branchenradar.com Marktanalyse. mehr

Heizkörper im Eigenheim:

Die Schlacht bereits verloren

 (c) BRANCHENRADAR.COM

Der österreichische Markt für Heizkörper und Konvektoren gab im Jahr 2018 erlösseitig leicht nach. Die Entwicklung kam jedoch nicht unerwartet, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu Heizkörpern und Konvektoren in Österreich von BRANCHENRADAR.com Marktanalyse. mehr

E2-Heizkörper und Wärmepumpe:

Das neue Dream-Team beim Heizen

Der E2-Wärmepumpenheizkörper von Vogel & Noot revolutioniert die Heizungssanierung (c) Vogel&Noot

Der E2-Wärmepumpenheizkörper von Vogel&Noot schlägt ein neues Kapitel auf. Denn im Unterschied zu herkömmlichen Heizkörpern bietet er volle Kompatibilität im Betrieb mit Wärmepumpen. Er definiert dabei Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Behaglichkeit neu – vor allem in der Sanierung. mehr

1. Sachverständigentagung des BVF e.V.:

War ein voller Erfolg

 (c)  Bundesverband Flächenheizungen

Nicht nur wertvolle Weiterbildungspunkte wurden beim Besuch der 1. Sachverständigentagung des BVF e.V. gewonnen, auch konstruktiver fachlicher Austausch und die Klärung häufiger Problemstellungen zeichneten das erste Treffen von Sachverständigen und Experten des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. aus. mehr

Interaktive Heizkörper-Planung:

Realistische Raumplanung mit der App "My Zehnder 3D"

 Der Raumklimaspezialist Zehnder hat eine App für die interaktive und individuelle Raumplatzierung seiner Design-Heizkörper entwickelt.  (c) Zehnder Group

Der Raumklimaspezialist Zehnder hat eine App für die interaktive und individuelle Raumplatzierung seiner Design-Heizkörper entwickelt. Mit der neuen, kostenlosen App "My Zehnder 3D" lassen sich Design-Heizkörper von Zehnder für Bad und Wohnraum durch Augmented Reality in 3D ganz einfach zu Hause darstellen. mehr

Deckenstrahl-Heizsytem "KSP to go":

Ausgezeichnet

 (c) RMBH Ges.m.b.H.

Gute Ideen und ein tolles Design überzeugen immer. Deshalb wurde das revolutionäre Deckenstrahlheizsystem "KSP to go" der mittelfränkischen RMBH GmbH jetzt sowohl für den Bundespreis Ecodesign 2019 nominiert als auch mit dem German Brand Award 2019 ausgezeichnet. mehr

  weiter >